• Januar

      15

      2024
    • 1468
    • 0
    Mitarbeiter für Trinkwasser und Kanalisationsanlagen (w/m)

    Mitarbeiter für Trinkwasser und Kanalisationsanlagen (w/m)

    Mitarbeiter für Trinkwasser- und Kanalisationsanlagen (w/m) Der Wasserverband Großraum Ansfelden ist für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung der Gemeinden Ansfelden, Pucking und St.Marien verantwortlich. Zur professionellen Betreuung dieser wichtigen Aufgaben wird das Team nun um einen Mitarbeiter (m/w) für die Trinkwasser- und Kanalisationsanlagen verstärkt. Ihre Aufgaben: – Aufbau und Pflege der Abwasser- und Trinkwasseranlagen – Messdaten

    • Oktober

      1

      2020
    • 4600
    • 0
    Kanal wird immer wieder zur Mülldeponie

    Kanal wird immer wieder zur Mülldeponie

    Sehr geehrte Liegenschaftseigentümer! Wie Sie dem Foto entnehmen können,  geraten immer mehr Feststoffe wie z.B. Textilien, Hygieneartikel, Katzenstreu, zerkleinerte Küchenreste, Laub und Rasenschnitt, Verpackungsmaterial, Unterwäsche udgl. in die öffentliche Kanalisationsanlage. Nicht dem häuslichen Abwasser zurechenbaren Inhaltstoffe haben in einer Kanalisationsanlage NICHTS zu suchen! Im Gegenteil, sie verursachen nicht unbedeutende Kosten, im Bereich der Wartung und

    • September

      30

      2020
    • 5321
    • 0
    Was ist ein Rückstau bzw. eine Rückstauebene?

    Was ist ein Rückstau bzw. eine Rückstauebene?

    Rückstau kann bei starken Regenfällen und Hochwasser auftreten, besonders gefährdet sind daher Mischkanäle. Aber auch Leitungsverstopfung oder das Spülen von Leitungen kann zu Rückstaus führen, sodass diese auch in Trennsystemen auftreten können. Nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren besteht die Gefahr, dass das Abwasser vom Kanal durch Sanitärgegenstände unterhalb der Rückstauebene ins Gebäude eindringt und

© Copyright 2023 Wasserverband Ansfelden Inhaltliche und technische Umsetzung durch innovative business, webnologie.at - IMPRESSUM