• Oktober

    6

    2022
MITARBEITER/IN FINANZBUCHHALTUNG  (30 – 40 Wochenstunden, Karenzvertretung – Aussicht auf Weiterbeschäftigung)

MITARBEITER/IN FINANZBUCHHALTUNG (30 – 40 Wochenstunden, Karenzvertretung – Aussicht auf Weiterbeschäftigung)

Der Wasserverband Großraum Ansfelden ist für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung der Gemeinden Ansfelden, Pucking und St.Marien verantwortlich. Zur professionellen Betreuung der wichtigen und anspruchsvollen Aufgaben wird das Team nun mit einem/r Mitarbeiter/In Finanzbuchhaltung verstärkt.

Ihre Aufgaben:
• Rechnungslegung
• Telefonate mit Kunden / Kundenberatung
• Pflege Kundendaten
• Lagerbuchhaltung und Inventur
• Mahnwesen
• Archivier- bzw. Dokumentationsarbeiten
• Finanzbuchhaltung
• Zahlungsverkehr

Ihr Profil:
• SAP, WinLine Erfahrung von Vorteil
• Kenntnisse in der Buchhaltung (von Vorteil)
• Sehr gute Kenntnisse: Word, Excel, Outlook etc.
• Selbstständige, engagierte und verlässliche Arbeitsweise
• Kommunikative Persönlichkeit
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• EU-Staatsbürger

Unser Angebot:
• Das Einkommen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben des OÖ. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF: Ab € 2.312,80 Bruttomonatsgehalt (GD18/1),
• Vordienstzeiten werden bei einschlägiger Berufspraxis angerechnet
• Eine spannende und abwechslungsreise Tätigkeit mit weiteren Entwicklungsperspektiven
• Hohe Arbeitsplatzsicherheit bei entsprechendem Engagement
• Freundliches und motiviertes Arbeitsklima

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung
zH Herrn Mag. Fritsch, E-Mail: fritsch@wvb.at

Bewerbungsfrist: 15.11.2022

© Copyright 2020 Wasserverband Ansfelden Inhaltliche und technische Umsetzung durch innovative business, webnologie.at